taramath
ComputationalGeometry.random_points
zur zufälligen Verteilung von Punkten in der Ebene
.convex_hull .delaunay .voronoi .random_points .is_distinct .make_distinct
Beschreibung
Die Funktion besitzt folgende Argumente:
n Integer (positiv)
Es werden insgesamt Punkte zufällig im Quadrat verteilt und entsprechend zurückgegeben. Verwendet wird dazu die Archimedische Spirale derart, dass alle Punkte einen gewissen Mindestabstand zueinander haben (und somit insbesondere paarweise verschieden sind).
Beispiel 1
Im folgenden Beispiel werden 24 Punkte zufällig im Quadrat verteilt und anschließend graphisch dargestellt. Vorschau aktualisieren