taramath
Fourier.cosine_transform_2d
die Kosinustransformation (zweidimensional)
.complex_transform .inverse_complex_transform .transform .inverse_transform .cosine_transform .inverse_cosine_transform .amplitude .complex_transform_2d .inverse_complex_transform_2d .cosine_transform_2d .inverse_cosine_transform_2d .amplitude_2d
Beschreibung
Die Funktion besitzt folgende Argumente:
y Stützwerte, d.h. zweidimensionales Array
Es wird die zweidimensionale diskrete Kosinustransformation berechnet und als zweidimensionales Array zurückgegeben. Genauer sei y ein zweidimensionales Array bestehend aus den Elementen . Weiterhin seien
Stützstellen auf und wir definieren
Bestimmt werden schließlich die Faktoren derart, dass die Interpolationsaufgabe
für alle und alle erfüllt wird.
Das Verfahren dieser Funktion besitzt eine Komplexität von .
Beispiel 1
Das folgende Beispiel generiert zufällige Stützwerte und führt eine diskrete Kosinustransformation durch. Die Stützwerte sowie das Ergebnis der Transformation werden entsprechend ausgegeben. Vorschau aktualisieren