taramath
Das Interpolate-Paket
zur Interpolation diskreter Eingabedaten
.linear .cubic .akima
Beschreibung
Das Interpolate-Paket dient zur Interpolation diskreter Eingabedaten. Bei der Verwendung eindimensionaler Funktionen werden paarweise verschiedene Stützstellen sowie zugehörige Stützwerte vorgegeben, welche beispielsweise durch einen linearen oder kubischen Spline interpoliert werden können.
Beispiel 1
Vorgegeben werden sechs paarweise verschiedene Stützstellen als Vektor sowie zugehörige Stützwerte als Vektor . Diese Daten werden unter Verwendung eines kubischen Splines interpoliert und anschließend entsprechend dargestellt. Vorschau aktualisieren