taramath
ReadInput.matrix
zum Einlesen einer Matrix
.vector .matrix
Beschreibung
Die Funktion besitzt folgende Argumente:
id Id eines textarea-Elements
Die Funktion interpretiert den Inhalt des textarea-Elements mit der Id id als Matrix und gibt diese als zweidimensionales Array zurück.
Beispiel 1
Es wird eine Matrix eingelesen und anschließend in einem anderen Bereich wieder ausgegeben. Vorschau aktualisieren
Beispiel 2
Es wird eine Matrix eingelesen und anschließend in einem anderen Bereich wieder ausgegeben. Vorschau aktualisieren
Beispiel 3
Es wird eine Matrix eingelesen und anschließend in einem anderen Bereich wieder ausgegeben. Vorschau aktualisieren
Beispiel 4
Es wird eine Matrix eingelesen und anschließend in einem anderen Bereich wieder ausgegeben. Vorschau aktualisieren